Wir suchen einen

 

Radverkehrsplaner (m/w/d)

 

für die Bearbeitung von Radkonzepten mit Schwerpunkt Alltagsradverkehr.

 

Sie möchten sich beruflich für eine nachhaltige Mobilität engagieren?

Sie sind der Überzeugung, dass die Radinfrastruktur in Deutschland optimiert werden muss?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir planen für Radfahrende.

 

Sie erwartet:

  • Ein spezialisiertes Planungsbüro, das sich mit der Entwicklung von Radkonzepten für Freizeit/Tourismus und den Alltagsradverkehr in Süddeutschland etabliert hat.
  • Daneben gehören Beschilderungskonzepte und das Qualitätsmanagement der Wegweisung in den Bereichen Rad, Mountainbike und Wandern zu unseren Arbeitsschwerpunkten.
  • Unsere Kunden sind Landkreise, Kommunen und Tourismusverbände in Bayern und Baden-Württemberg.
  • Sie werden Teil eines kleinen, flexiblen Teams.
  • In Zusammenarbeit mit der RIWA GmbH haben wir eine GIS-Datenbank speziell für die Radverkehrsplanung entwickelt. Eine zugehörige App setzen wir bei der Datenaufnahme ein. Mit dieser Software gehören wir sicherlich zu den Vorreitern in Deutschland.

 

Wir bieten Ihnen:

  • eigenständige Projektarbeit
  • Sie sind schon ein Spezialist – dann freuen wir uns auf einen Projektleiter (m/w/d)
  • flexible Arbeits- und Urlaubszeiten
  • Möglichkeit für Homeoffice
  • Gewinnbeteiligung
  • vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben
    • Planungs- und Konzeptarbeit im Büro
    • Erfassung und Analyse der Qualitätskriterien der Radnetze vor Ort
    • Besprechungen und Workshops mit unseren Kunden zur Entwicklung der Radkonzepte

 

Das sollten Sie mitbringen:

  • abgeschlossenes Studium oder Abitur
  • sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen für die Kommunikation mit unseren Kunden
  • Übernahme von Verantwortung bei der Projektbearbeitung
  • Leistungsbereitschaft für detaillierte Bestandsanalysen bei unseren Kunden vor Ort. Diese sind mit dem Fahrrad erwünscht.
  • Ausdauer, um mit unseren Kunden an langfristigen Radkonzepten zu arbeiten
  • Begeisterung für das Radfahren mit eigenen Erfahrungen als Alltagsradler (oder aus dem Radsport)

 

Unser Team können Sie mit einer (oder mehreren) der folgenden Erfahrungen und Fähigkeiten verstärken:

  • erfolgreicher Studienabschluss im Bereich Verkehrsplanung, Bauingenieurwesen, Stadt-/Raumplanung, Mobilitätsmanagement oder vergleichbaren Studiengängen
  • Berufserfahrung in der Straßen- und Verkehrsplanung
  • Berufserfahrungen bei der Planung und Umsetzung von Radkonzepten (vorzugsweise Alltagsradverkehr)
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Kommunen und Landkreisen
  • umfangreiche Kenntnisse in der Arbeit mit Geografischen Informationssystemen (GIS) und/oder CAD-Programmen

 

 

Interessiert? Dann melden Sie sich gleich bei uns.

 

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung. Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an ampssler@topplan.de. Oder per Post an topplan, Osteranger 16, 87616 Wald.

 

Persönliche Infos erhalten Sie von Andreas Ampßler unter 08302 9228621.

 

Der Beginn unserer Zusammenarbeit startet vorzugsweise im Februar / März 2023.


Zum 1. September 2023 suchen wir einen sportlichen

 

Auszubildenden (m/w/d) zur/zum Kauffrau/-mann für Büromanagement

 

Sie erwartet:

  • Ein spezialisiertes Planungsbüro, das sich mit der Entwicklung von Radkonzepten für Freizeit/Tourismus und den Alltagsradverkehr in Süddeutschland etabliert hat.
  • Mit unserer Arbeit leisten wir einen großen Beitrag zu einer nachhaltigen Mobilität im Alltag und in der Freizeit.
  • Daneben gehören Beschilderungskonzepte und das Qualitätsmanagement der Wegweisung in den Bereichen Rad, Mountainbike und Wandern zu unseren Arbeitsschwerpunkten.
  • Unsere Kunden sind Landkreise, Kommunen und Tourismusverbände in Bayern und Baden-Württemberg.
  • Sie werden Teil eines kleinen, flexiblen Teams.
  • In Zusammenarbeit mit der RIWA GmbH haben wir eine GIS-Datenbank speziell für die Planung von Rad- und Wandernetzen und das Qualitätsmanagement entwickelt. Eine zugehörige App setzen wir bei der Datenaufnahme ein. Mit dieser Software gehören wir sicherlich zu den Vorreitern in Deutschland.

 

Wir bieten Ihnen:

  • praxisnahe Ausbildung mit umfassender Betreuung.
  • flexible Arbeits- und Urlaubszeiten
  • Neben dem Schwerpunkt Büromanagement arbeiten Sie während der Ausbildung an unseren Radkonzepten und Qualitätsmanagementaufträgen mit.
  • Daraus ergeben sich, neben den klassischen Tätigkeiten des Büromanagements, vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben:
    •  Bestandsanalysen von Qualitätskriterien auf Radrouten vor Ort. Die Erfassung ist ausdrücklich mit dem Fahrrad erwünscht. Die Datenaufnahme erfolgt mit einer dafür entwickelten App.
    • Weiterbearbeitung der erfassten Daten im Büro mit Hilfe unserer Datenbank und eines Geografischen Informationssystems (GIS).
    • Bestellabwicklungen von Beschilderungsmaterial für uns und unsere Kunden
    • Gewinnbeteiligung

 

Das sollten Sie mitbringen:

  • Mittlere Reife oder höheren Schulabschluss
  • gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen für die Kommunikation mit unseren Kunden
  • Interesse für Büromanagement und auch die Bestandsanalysen von Radrouten vor Ort
  • Ehrgeiz etwas Neues zu lernen
  • Ausdauer, um mit unseren Kunden die Radinfrastruktur langfristig weiterzuentwickeln.
  • Begeisterung für das Radfahren

 

Interessiert? Dann melden Sie sich gleich bei uns.

 

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung. Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an ampssler@topplan.de. Oder per Post an topplan, Osteranger 16, 87616 Wald.

 

Persönliche Infos erhalten Sie von Andreas Ampßler unter 08302 9228621