Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen

 

Mitarbeiter (m/w/d) für die Planung von Radverkehrskonzepten

 

Das erwartet Sie:

  • Ein spezialisiertes Planungsbüro, das sich mit der Entwicklung von Alltagsradverkehrskonzepten in Süddeutschland etabliert hat. Daneben gehören Wege- und Beschilderungskonzepte für Freizeit & Tourismus in den Bereichen Rad, Mountainbike und Wandern zu unseren Arbeitsschwerpunkten.
  • Unsere Kunden sind vorwiegend Landkreise, Kommunen und Tourismusverbände in Bayern und Baden-Württemberg.
  • Einsatz modernster Technik mit speziell entwickelter GIS-Datenbank und zugehöriger App zur effizienten Abwicklung der Datenaufnahme und der Planungsprozesse.

 

Das bieten wir Ihnen:

  • Unsere Radverkehrskonzepte leisten einen Beitrag zu einer nachhaltigen Mobilität.
  • eigenständige Projektarbeit und -leitung (nach erfolgreicher Einarbeitung)
  • flexible Arbeitszeiten mit Möglichkeiten für Homeoffice
  • vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben
    • Planungs- und Konzeptarbeit im Büro
    • Erfassung und Analyse der Qualitätskriterien der Radnetze vor Ort
    • Besprechungen und Workshops mit unseren Kunden zur Entwicklung der Radkonzepte

Das sollten Sie mitbringen:

  • Abitur oder abgeschlossenes Studium
  • sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen für die Kommunikation mit unseren Kunden in Verbindung mit sehr guten Deutschkenntnissen
  • Leistungsbereitschaft für langes Arbeiten sowohl am Computer als auch im Outdoor-Bereich
  • Ausdauer um mit unseren Kunden an langfristigen Radkonzepten zu arbeiten
  • Begeisterung für das Radfahren mit eigenen Erfahrungen aus dem Radsport und/oder als Alltagsradler

Unser Team können Sie mit einer (oder mehreren) der folgenden Erfahrungen und Fähigkeiten verstärken:

  • erfolgreicher Studienabschluss im Bereich Verkehrswesen, Bauingenieurwesen, Stadt-/Raumplanung oder vergleichbare Studiengänge
  • Berufserfahrung in der Straßen- und Verkehrsplanung
  • Berufserfahrungen bei der Planung und Umsetzung von Radkonzepten für den Alltagsradverkehr und/oder für Freizeit/Tourismus
  • Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit Kommunen und Landkreisen
  • umfangreiche Kenntnisse von Geografischen Informationssystemen

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis zum 26.11.2021. Senden Sie diese per Post an topplan, Osteranger 16, 87616 Wald oder per mail an ampssler@topplan.de.

 

Persönliche Infos erhalten Sie von Herrn Ampßler.