Geoportal / GIS

Mit unserer Erfahrung aus 14.000 km Wegenetz- und Beschilderungsplanung (70.000 Wegweiser!) und zahlreichen großen Qualitätsmanagement-Projekten haben wir eine hauseigene Software entwickeln lassen. Die GIS-Datenbank ermöglicht uns eine effiziente Erfassung und Pflege sowohl der Beschilderungskataster als auch aller weiteren Infrastrukturelemente (z. B. Rastplätze, Abstellanlagen). Darüber hinaus können wir auch streckenbezogene Informationen (z. B. Wegezustand, Gefahrenstellen) erfassen und verarbeiten. Teil der Software ist ein automatisierter Prozess zur Veröffentlichung der Daten und Infos auf unserem Webportal unter maps.topplan.de. (Der Link führt Sie zu Demodaten.)

 

„In der Einfachheit liegt die höchste Vollendung“

(Leonardo da Vinci)

 

Unter dieser Prämisse haben wir bei unserem Geoportal so viel wie möglich optimiert und auch – was oft schwieriger ist – weggelassen. Ergebnis ist ein einfach zu bedienendes und trotzdem informatives Portal für unsere Kunden. Ideal zum Abstimmen der Planungsprozesse und zur Unterstützung des Qualitätsmanagements. Großer Pluspunkt unseres Geoportals ist die tägliche Aktualisierung der Daten. Sie können also immer auf die neuesten Wegeverläufe, Beschilderungskataster, etc. zugreifen. Mit etwas Stolz dürfen wir feststellen, dass unsere innovative Art der Datenerfassung, Auswertung und Veröffentlichung eine Vorreiterrolle in Deutschland einnimmt.

 

Viele positive Rückmeldungen von Touristikern, Wegewarten und Bauhofmitarbeitern bestätigen uns auf diesem Weg.

 

Touristische Webportale

Touristische Webportale bieten Ihnen die Möglichkeit Ihre Region mit allen Highlights vorzustellen. Wir liefern Ihnen bzw. Ihren Dienstleistern dazu die georeferenzierten Daten der Wegenetze, Fernwege und Rundtouren in gängigen Austauschformaten. Auf Wunsch pflegen wir die Daten (z. B. gpx- Dateien) auch direkt bei Ihrem Dienstleister ein.

 

wms-Dienst für Geografische Informationssysteme der Behörden

Per wms-Dienst stellen wir die Daten rund um die Wegenetze und die Beschilderungskataster zur Einbindung in die Geografischen Informationssysteme (GIS) der Behörden und Kommunen bereit. Sie greifen also auch dort – ohne jeden Arbeitsaufwand – auf die aktuellsten Daten zu. Die Datenpflege übernehmen wir für Sie.